• Bauhaus

Altersgerechtes Wohnen

„Altersgerechtes Wohnen – was passiert mit uns im Alter“

Es ist schön, dass wir immer älter werden.
Allerdings bedarf es oft der Hilfe von Anderen im zunehmenden Alter.
Unser Ziel wird es immer sein, solange wie möglich selbstständig zu Leben und zu Handeln.
Aber oft ist dies nicht mehr möglich und dann kommt die Frage – Was nun?

Viele würden gern in ihrem angestammten Quartier wohnen bleiben, oft ist es nicht mehr möglich.

 

eine steile Treppe – ein großer Garten – für das Alter ein unvorteilhafter Grundriss – nicht barrierefrei

Das Problem!
Die Immobilien ist mit Ihnen auch in die Jahre gekommen!
Ein riesiger Investitionsstau ist aufgetreten!
Dieser lässt sich leider mit den verfügbaren Geldmitteln nicht mehr abstellen.
Die Heizung ist veraltet – was ist, wenn teure Reparaturen auf einen zukommen.
All diese Fragen führen gerade bei älteren Menschen zu einem großen Unbehagen – die Zukunftsangst

 

Leben im Alter bedeutet Leben in Selbstständigkeit.

Entscheiden Sie zu Zeiten, in denen Sie es noch können, wie Sie ihren Lebensabend vollbringen wollen.

Für weitere Informationen klicken Sie hier auf den Link www.ressel-haus.de oder rufen Sie uns an!